Porzellan verkaufen – so machen Sie Ihre Schätze im Schrank zu Geld

Geschirr sowie Figuren werden schon seit langer Zeit aus Porzellan hergestellt und sind oft auch mehr als nur ein alltäglicher Gebrauchsartikel. Besonders schönes und wertvolles Porzellan werden als Sammelstücke dekorativ im Haus oder in der Wohnung aufgestellt beziehungsweise an die Wand gehängt. Vielleicht steht so ein Schatz unbeachtet in Ihrem Schrank oder Sie wurden nach einer Erbschaft auf dem Dachboden/ im Keller fündig und wissen als Laie nicht, welchen Wert dieses Porzellan hat.

Der Markt für Porzellan Ankauf ist groß, mit vielen Interessenten. Vor allem, wenn das Stück alt, also antik ist. Wer sein altes Geschirr oder andere Kunststücke aus Porzellan verkaufen möchte, sollte sich bestmöglich über den eventuellen Wert informieren.


Porzellan verkaufen – einfach und unkompliziert


Dieser Beitrag beleuchtet die zentralen Aspekte des Porzellanverkaufs. Darin erfahren Sie unter anderem, welche Porzellanvarianten besonders begehrt sind und welche Eigenschaften die Aussicht auf einen besonders hohen Gewinn bieten.

 

Was man vor dem Verkauf von Porzellan nicht tun sollte

Wenn Sie etwas aus Porzellan, wie beispielsweise ein altes Geschirrset haben und kein Interesse daran besteht es zu behalten, wäre es nicht klug die Stücke zu verschenken oder auf dem Flohmarkt günstig verkaufen. Denn es gibt durchaus Sammler, die für wertvolle Stücke einen hohen Preis zahlen. Daher ist es ratsam, sich vorab zu informieren und den ungefähren Wert zu ermitteln.

Sollte das Porzellan verschmutzt sein, geben Sie es auf keinen Fall in den Geschirrspüler. Die Reinigungsmittel sind überwiegend sehr aggressiv und könnten die Farbe ablösen oder ausbleichen. Auch starke Hitze kann die oberste Schicht stark schädigen. Waschen Sie es, wenn nötig, vorsichtig mit einer milden Seife per Hand ab.

 

Exklusive Beispiele wieviel Porzellan wert sein kann

Wenn man sich auf verschiedenen Online-Plattformen umsieht, wird deutlich, dass sich Porzellan verkaufen lohnen kann. Hier führen wir ein paar Beispiele an, welche hohen Summen beim Ankauf gezahlt wurden. Es gibt regelmäßig Angebote von Porzellan auf verschiedenen Plattformen, die im 4-stelligen oder sogar 5-stelligen Bereich liegen.

Besonders begehrt und wertvoll sind antike Vasen und Geschirr aus den chinesischen Dynastien. Kaum andere Fabrikate werden mit so hohen Summen versteigert. Ein Flohmarktkauf, der das 767.000-Fache an Erlös brachte – Die für 3 Dollar erstandene weiße Porzellanschale stellte sich als Porzellanpreziose der Song-Dynastie (960–1279) heraus und machte ihre Besitzer mit 2,23 Millionen Dollar zu Millionären.

Eine Meissen-Skulptur, sitzende Löwin von Meissens erstem Bildhauer Johann Gottlieb Kirchner, wurde inkl. aller Steuern für 1,1 Millionen Euro versteigert.

Eine schöne Jugendstil Rozenburg Porzellan Tonwaren Tasse und Untertasse Porselein Tasse wurde auf Catawiki für über 3.000 Euro versteigert.

 

Wie man den Wert seines Porzellan selbst bestimmen kann

Es gibt mehrere Details, die darüber Auskunft geben, ob das Porzellan wertvoll ist oder nicht.

Meissen Porzellan_Ankäufer_Porzellan verkaufen

Porzellanstempel auf der Rückseite eines Tellers von Meissen Porzellan

Begutachten Sie ihr Stück ganz genau. Auf der Unterseite ist meist ein Porzellanstempel des Herstellers vermerkt. Einige Manufakturen sind aufgrund ihrer hohen Qualität sehr begehrt. Die hochwertigsten europäischen Porzellanmarken sind Rosenthal, Meissener Porzellan, Villeroy & Boch sowie Königliche Porzellanmanufaktur Berlin.

Wie bei vielen Antiquitäten gilt auch bei Porzellan, je älter das Stück, desto wertvoller ist es. Lässt sich erkennen, ob das Stück handbemalt ist? Diese sind wesentlich gewinnbringender als maschinell bedrucktes Porzellan. Ein Stück mit besonders aufwendigem und filigranem Dekor wird eher in geringer Auflage produziert und ist somit durch seine Seltenheit besonders gefragt.

Wenn Sie ein Geschirrset besitzen, prüfen Sie, ob das Set vollständig ist. Fehlende Stücke mindern den Wert. Jedoch kann eine einzelne Tasse ebenfalls gewinnbringend angeboten werden, da es Interessenten an Sammeltassen gibt.

Sie besitzen wertvolles Porzellan einer begehrten Manufraktur, aber haben es nur als Staubfänger im Schrank stehen? Einfach hier registrieren und gewinnbringend Porzellan verkaufen:

Zur Anmeldung auf CATAWIKI

 

Wie man den Wert des Porzellan erhöhen kann

Wie bei allen Antiquitäten ist die richtige Pflege entscheidend, um den Wert des Stückes für den Verkauf zu steigern. Vor allem altes Porzellan ist meist nicht geeignet für den Geschirrspüler und sollte mit milder Seife per Hand abgewaschen werden.

Beachten Sie, dass eine Porzellansammlung einen höheren Wert hat, wenn sie vollständig ist. Sollte etwas in dem Set fehlen, könnten Sie versuchen es kostengünstig nachzukaufen oder anderweitig zu besorgen.

Außerdem ist wichtig, das Porzellan sicher zu lagern, insbesondere wenn sie bis zum späteren Verkauf im Keller oder Dachboden aufbewahrt werden.

 

Tipps für einen sicheren und einfachen Verkauf des Porzellan zum Höchstpreis

Teekanne_Porzellan verkaufen

Teekanne aus Porzellan

Für einen optimalen Verkauf empfehlen wir, einen Experten um Rat zu fragen. Für erfahrene Experten wie die von catawiki.de ist es einfacher den Wert einer Porzellan-Sammlung oder Einzelstücken genauer und vor allem schneller ermitteln zu können als man selbst. Catawiki.de ist eines der sichersten Auktionshäuser und das Geld wird verlässlich auf Ihr Konto ausbezahlt, wenn ein Verkauf abgeschlossen wird.

Es ist auch möglich, einen Experten persönlich zu konsultieren und sein Porzellan entweder in einem Antiquitätengeschäft oder über verschiedene Online-Plattformen wie eBay zu verkaufen.

 

Ganz einfach und sicher online Porzellan verkaufen

Die erste Anlaufstelle, um sein altes Porzellan am schnellsten und zu einem guten Preis im Internet zu verkaufen, sind Auktionshaus-Plattformen. Hier stellen wir catawiki.de vor, welches mit 10. Mio. Käufern täglich eines der größten Online-Auktionshäuser in Europa ist. Über 240 Experten wählen die jeweils besten Artikel für die Auktionen auf catawiki.de aus. Jeder Experte verfügt über viel Fachwissen und Erfahrung auf seinem Gebiet. Daher kann man sicher sein, dass ein fairer Preis angegeben wird, der sowohl für den Käufer als auch für den Verkäufer angemessen ist.

In nur wenigen Schritten können Sie Ihr Porzellan schnell und einfach online verkaufen:

  1. Kostenlos auf Catawiki.de registrieren und ein Kundenkonto erstellen.
  2. Porzellan durch Experten begutachten und schätzen lassen.
  3. Porzellan für die Auktion mit mehr als 14 Mio. Interessenten freigeben
  4. Porzellan verkaufen. Sichere Zahlung erhalten.
  5. Catawiki wickelt die Zahlungen für Sie ab.

Zum Anbieter CATAWIKI

Tipp:

Suchen Sie bei Ebay oder Catawiki nach Porzellan und lassen Sie den Kaufpreis nach Höhe sortieren. So können Sie sehr schnell erkennen, ob Sie selbst im Besitz von seltenem und wertvollem Porzellan sind.

 

Beste Orte sein Porzellan selbst zu verkaufen

Um sein Porzellan zu einem guten Preis zu verkaufen, gibt es neben Online-Auktionsplattformen auch Antiquitätengeschäfte. Sie sind besonders bekannt für ihren Porzellan Ankauf. Diese sind jedoch selbst auf einen hohen Profit bedacht und werden daher einen geringeren Betrag anbieten, als das Porzellan wert ist.

Von Flohmärkten oder Kleinanzeigen ist eher abzuraten, da meist nur nach Schnäppchen gesucht wird und kaum jemand bereit ist, einen hohen, angemessenen Preis zu zahlen.

Catawiki.de hingegen ist bemüht, mit einem höchstmöglichen Preis zu verkaufen, da sie eine Provision des Verkaufs erhalten. Sie können auch selbst in Auktionshäusern ihr Porzellan verkaufen. Dies ist allerdings mit einigen Kosten und einem hohen Zeitaufwand verbunden.