Kunst verkaufen – Wertermittlung + Tipps für beste Preise

Haben Sie sich jemals gefragt, was Kunst verkaufen eigentlich ausmacht? Es heißt ja, jeder sei in irgendeiner Weise künstlerisch begabt, zudem liege Kunst immer im Auge des Betrachters. Aber warum geben einige Menschen dann ein halbes Vermögen für bestimmte Werke aus, während andere eher belächelt werden?


Kunst kaufen   Kunst verkaufen


In abstrakten Bildern erkennen Menschen teilweise aussagekräftige Details. Andere hingegen sehen nur Striche und denken sich: “Das könnte ich auch.” Sind es manchmal tatsächlich nur die Initialen am unteren Rande des Gemäldes, die Wert von Gemälden hochschrauben.

Gewiss gibt es Experten, die dank jahrelanger Erfahrung und einer umfangreichen Ausbildung wahre Kunst von minderwertigen Werken unterscheiden können. Doch ändert dies nichts daran, dass sich viele Menschen dennoch für Gemälde begeistern, die als eher unbedeutend eingeschätzt werden. Der Wert von Kunst lässt sich also schwer festlegen.


Es kommt nicht auf die Arbeit oder den Aufwand an, den der Urheber in die Gestaltung seines Werkes steckt. Oft ist auch das Material nur nebensächlich. Viel bedeutsamer ist die Botschaft, die ein Kunstwerk vermittelt. Ein einfaches Bild ohne nennenswerten Hintergrund hat die Auszeichnung eines kostbaren Fabrikats weniger verdient als ein Gemälde, das Emotionen ausdrückt.

Kunst ist letztendlich eine beliebte Methode, um sich zu verwirklichen, Gefühle auszudrücken und politische oder bewegende Erlebnisse festzuhalten. Ein Kunstwerk muss den Betrachter berühren, ihn fesseln. Was auch immer dieser in das Werk interpretiert, es muss ihn zum Nachdenken anregen und beschäftigen. Darin besteht der wahre Wert Kunst zu verkaufen.

Kunst kaufen

Auf Ausstellungen oder in der Fußgängerzone- überall treffen Sie auf Menschen, die Kunst verkaufen. Beim Erwerb gilt es, auf folgende Kriterien zu achten:

  • jeder Mensch beurteilt Kunst anders. Gefällt Ihnen ein Werk auf Anhieb, sollten Sie es erstehen. Ein möglicher Wertverlust sollte Ihnen in diesem Fall nichts ausmachen
  • möchten Sie Kunst aber als Wertanlage erwerben, lassen Sie sich am besten von einem Experten fürs Kunst verkaufen beraten. Auch auf Ausstellungen, auf denen Menschen Kunst verkaufen, können Sie sich wertvolles Wissen aneignen
  • lassen Sie Ihr Kunstwerk immer versichern. So ist ein Totalverlust ausgeschlossen

Kunst verkaufen

Das Sammeln und investieren in Kunst unterliegt einem steten Wandel. Während Sie Ihre Sammlung um neue Bilder erweitern, lohnt es sich, gleichzeitig Gemälde zu verkaufen. Sie möchten Ihre Kunst verkaufen? CATAWIKI ist die richtige Anlaufstelle. Hier können Sie Kunst verkaufen, deren Wert von erfahrenen Experten eingeschätzt wird. Es lohnt sich wirklich Ihre Kunst auf CATAWIKI zu verkaufen, da Sie hier den besten Profit aus Ihren Werken holen können.

catawiki logo

  1. Als Anbieter bei Catawiki anmelden. Die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
  2. Kunst durch Experten begutachten und schätzen lassen.
  3. Kunst für die Auktion mit mehr als 14 Mio. Interessierten freigeben
  4. Sichere Zahlung erhalten. Catawiki wickelt die Zahlungen für Sie ab.

Jetzt bei CATAWIKI verkaufen!

Weiterführende Links