Teuerste Münze der Welt – Goldmünze aus einer Tonne reinem Gold


Für jeden Numismatiker wird mit Sicherheit ein Traum wahr, wenn er die teuerste Münze der Welt nur ein einziges Mal in seinen Händen halten dürfte. Diese Münze, der 1794 Liberty Dollar, nimmt zum aktuellen Zeitpunkt den ersten Platz unter den zehn wertvollsten Münzen der Welt ein. Doch welche Anforderungen muss eine Münze überhaupt erfüllen, um diesen Status zu erreichen?


(Nachtrag)

Für den Verkauf alter Münzen und Münzsammlungen gibt es einen neuen Marktplatz im Internet. Hierzu haben unsere Leser gute Erfahrungen gemacht und konnten spitzen Preise erzielen. Nach der Anmeldung stehen euch qualifizierte Gutachter und sogar Notare zur Seite. Ein ausführlicher Test erfolgte bereits auf www.buecherverkaufen24.net .

Wir wünschen allen Lesern gute Geschäfte auf catawiki.de

Zum Münzankäufer CATAWIKI



Wertvollste oder teuerste Münze der Welt – der Unterschied

Obwohl der Liberty Dollar aus dem Jahr 1794 als wertvollste Münze der Welt gilt, gibt es noch eine Münze, die wesentlich teurer ist. Genau dies ist jedoch der Punkt, wo die Gratwanderung des Numismatikers zwischen wertvoll und teuer beginnt. In der Definition der Begrifflichkeiten. Denn als teuerste und vom Goldgehalt betrachtet wertvollste Münze gilt die eindrucksvolle australische Goldmünze “Rotes Känguru”, produziert 2011 in Perth.

Teuerste Münze der Welt - nach seinem Goldwert gerechnet - 1 Tonne reines Gold - ca. 35.000.000 € (11.10.2017)

Teuerste Münze der Welt – nach seinem Goldwert gerechnet – 1 Tonne reines Gold – ca. 35.000.000 € (11.10.2017)

Eine Tonne reines 9999er-Gold wurde von der Münzprägestätte im australischen Perth zu einem beeindruckenden Koloss mit einem Durchmesser von 80 Zentimetern verarbeitet. Allerdings passt diese Münze weder in ein zum Münzsammeln geeignetes Behältnis, noch besitzt sie eine beeindruckende Historie, die über vergangene Zeiten erzählt, noch wird irgendjemand diese Münze verkaufen. Ihr einziger Zweck ist es, als Botschafter für die berühmte australische Kangaroo-Serie dieser einen höheren Bekanntheitsgrad zu verleihen. Trotz ihres Wertes von 35 Millionen Euro gilt der historisch bedeutende “1794 Liberty Dollar” als wertvollste Münze der Welt.


Münzen in der Onlineauktion verkaufen

Zur Verkäuferanmeldung bei CATAWIKI

1794 Liberty Dollar – eine Silbermünze mit mehr als historischem Wert

Der 1794 in der U.S.-Mint geprägte Liberty Dollar war der der erste US-Dollar überhaupt, der die Prägeanstalt verließ. Beeindruckend präsentiert sich das Profil von Miss Liberty mit wallendem Haar auf der historischen Silbermünze, die zusätzlich unter dem Namen “1794 Flowing Hair Dollar” bekannt ist. Da dieses Design ausschließlich von 1794 bis Anfang 1795 geprägt wurde, sind die noch vorhandenen Münzen zeitlich hervorragend einzuordnen.

Der “Liberty Dollar” von 1794 – links Original, rechts Kopie

Von den noch existierenden Münzen wechselte ein besonders gut erhaltenes Exemplar, der nach seinem ehemaligen Besitzer benannte Carter-Cardinal Dollar, 2013 für zehn Millionen Dollar den Besitzer. 

Wir helfen Ihnen Ihre Münzen zu verkaufen
Unser Service ist für Sie unverbindlich und kostenlos.
Wir halten uns an den Datenschutz

 

Seltenheit des 1794 Liberty Dollar – Der Zustand bestimmt den Preis

Von den verbliebenen 1.758 Flowing Hair Dollars des ersten Jahrgangs des US-Dollars ging der Großteil der Münzen verloren. Experten gehen von einem Restbestand von ungefähr 135 bis 150 Münzen aus, die die Jahrhunderte seit ihrer Prägung überstanden. Ein Großteil davon befindet sich in schlechtem bis sehr schlechtem Zustand, wodurch sich die für Sammler verfügbare Zahl der Erstausgabe des US-Dollars zusätzlich reduziert. Alleine aufgrund des Seltenheitswerts und der besonderen Geschichte waren Münzsammler bereits sehr früh bereit, größere Summen für einen 1794 Liberty Dollar zu bezahlen.

 

Die Voraussetzung, dass eine Münze einen möglichst hohen Wert erzielt, ist neben der historischen Bedeutung, der Seltenheit und anderer Faktoren der Zustand, das sogenannte Grading. Nur sechs Münzen der aktuell bekannten Exemplare des Flowing Hair Dollars erreichen ein Grading von 60 und drei Exemplare werden vom PCGS (Professional Coin Grading Service) mit einem Grading von 66 bewertet. Eine einzige Münze erhielt den Zusatz “specism”, da sie eine Proof-ähnlich reflektierende Oberfläche aufweist. Diese wurde dann auch in einer Auktion für 10.000.000 $ versteigert.

LIBERTY DOLLAR MIT HOHEM WERT

  • 6 Münzen mit Grading 60
  • 3 Münzen mit Grading 66
  • 1 Münze mit “specism”